indien. anarchisches hörwerk…

indien ist überall

indien ist ein lächeln. ein lachen. laut. leise. spöttisch. amumbai verkehrufdringlich oder höflich. Indien ist zurückhaltung und neugier. es ist der duft der gewürze, öle, parfums, räucherstäbchen, der blumengebinde aus jasminblüten. es ist das, was menschen hinterlassen. indien ist geheimnisvoll und spirituell. lächerlich dumm und sehr gescheit. selten weiss man, woran man ist. indien ist ein schock. ein ort der gesundung. eine art sanatorium für westliche touristen. albtraum und heilanstalt. ……

der grosse fluss, das universum des daseins liegt irgendwo zwischen curry und monsoon, zwischen heiligen kühen und göttern oder latrinenträgerinnen. wo ist der unterschied? keine erleuchtung in sicht.

das ende der reise beginnt mit einer versöhnung. eine versöhnung mit der vielfalt und der andersartigkeit. denn indien ist hier irgendwo, weit weg und deshalb überall da.happy cow

  textauszug/prosa/indien.mumbai/goa. 2006/2007. hörbild.2011.

 
 
 
als CD zu bestellen bei SNOGG.ME
indien. anarchisches hörwerk. ein streifzug. cd cover von GÜE. fotos wallyre
 
  
 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s