Beiträge mit Schlagwörtern: reisen

thai2017-wallyre

sabai sabai [D/E]

sabai sabai, die papierwarenfachverkäuferin fragt mich, ob ich weiss, was es bedeutet. I say, I know, it means: slowly, slowly. yes, she says, and it means too: do things with happiness. dann reden wir über geben und nehmen und sie

thai2017-wallyre

sabai sabai [D/E]

sabai sabai, die papierwarenfachverkäuferin fragt mich, ob ich weiss, was es bedeutet. I say, I know, it means: slowly, slowly. yes, she says, and it means too: do things with happiness. dann reden wir über geben und nehmen und sie

indien. anarchisches hörwerk…

indien ist überall indien ist ein lächeln. ein lachen. laut. leise. spöttisch. aufdringlich oder höflich. Indien ist zurückhaltung und neugier. es ist der duft der gewürze, öle, parfums, räucherstäbchen, der blumengebinde aus jasminblüten. es ist das, was menschen hinterlassen. indien

indien. anarchisches hörwerk…

indien ist überall indien ist ein lächeln. ein lachen. laut. leise. spöttisch. aufdringlich oder höflich. Indien ist zurückhaltung und neugier. es ist der duft der gewürze, öle, parfums, räucherstäbchen, der blumengebinde aus jasminblüten. es ist das, was menschen hinterlassen. indien

carmensitas geheimnis……

carmensitas geheimnis oder vorwärts im stillstand… es beginnt immer alles so wie es endet. in andalusien ist das anders. so könnte es sein, als möglichkeitsform.  für den beginn einer reise. nicht mehr wissen, als man sich vorstellen kann. nur das rieseln

carmensitas geheimnis……

carmensitas geheimnis oder vorwärts im stillstand… es beginnt immer alles so wie es endet. in andalusien ist das anders. so könnte es sein, als möglichkeitsform.  für den beginn einer reise. nicht mehr wissen, als man sich vorstellen kann. nur das rieseln

die gestade des bosporus….

 eine wahrnehmung . nicht mehr. istanbul ist modern. welten treffen auf welten. die moderne, aufgeschlossene. mit einem hauch westlichem hedonismus. eine wildheit. die weise gescheite welt mit weitblick dort und  ihre eingrenzung in fundamentaler selbstkasteiung hier. angst.  eine offenheit, ein respekt

die gestade des bosporus….

 eine wahrnehmung . nicht mehr. istanbul ist modern. welten treffen auf welten. die moderne, aufgeschlossene. mit einem hauch westlichem hedonismus. eine wildheit. die weise gescheite welt mit weitblick dort und  ihre eingrenzung in fundamentaler selbstkasteiung hier. angst.  eine offenheit, ein respekt

ah birma, also birma, das war ein goldenes land….

BIRMA (MYANMAR) 2003 ich erinnere mich an eine junge birmanin, mit der ich zusammen an einer bushaltestelle fröhlich ein lied gesungen habe…“I love you more than I can say…“: ein birmanisch-österreichisches straßenkonzert also. und das ist es: nicht um das

ah birma, also birma, das war ein goldenes land….

BIRMA (MYANMAR) 2003 ich erinnere mich an eine junge birmanin, mit der ich zusammen an einer bushaltestelle fröhlich ein lied gesungen habe…“I love you more than I can say…“: ein birmanisch-österreichisches straßenkonzert also. und das ist es: nicht um das