Beiträge mit Schlagwörtern: wally rettenbacher

/ art, text

KOLLATERALE

 Kunst Sommer in der Stadt Wels von 3.-18. Juli 2020 DIE FORUM Kollaterale – Kunst und Kunstschaffende von DIE FORUM werden Teil des alltäglichen Geschehens und verwandeln die Welser Innenstadt in ein lustvoll vibrierendes Zentrum der Kultur.  Geschäfte und deren

/ art, text

KOLLATERALE

 Kunst Sommer in der Stadt Wels von 3.-18. Juli 2020 DIE FORUM Kollaterale – Kunst und Kunstschaffende von DIE FORUM werden Teil des alltäglichen Geschehens und verwandeln die Welser Innenstadt in ein lustvoll vibrierendes Zentrum der Kultur.  Geschäfte und deren

TURMBLAU

Ein literarisches Projekt zum Thema „Verwirrung“ von HC Stöger mit Autorinnen Autoren der GAV eine Lesung wird es im Herbst geben: View this post on Instagram . . 9 schüttbild atemrichtung entlang der nasenrinne breath in gleicht aus breath out

TURMBLAU

Ein literarisches Projekt zum Thema „Verwirrung“ von HC Stöger mit Autorinnen Autoren der GAV eine Lesung wird es im Herbst geben: View this post on Instagram . . 9 schüttbild atemrichtung entlang der nasenrinne breath in gleicht aus breath out

HOME OFFICE

Beitrag Wallyre, post 1.4.2020 on facebook: HOME OFFICE am fenster der frühling: die sommerlinde trägt knospen die tulpenmagnolie blüht vögel singen in farbe und in venedig kehren die fische heim *** HOME OFFICE spring at the window: the large-leaved linden

HOME OFFICE

Beitrag Wallyre, post 1.4.2020 on facebook: HOME OFFICE am fenster der frühling: die sommerlinde trägt knospen die tulpenmagnolie blüht vögel singen in farbe und in venedig kehren die fische heim *** HOME OFFICE spring at the window: the large-leaved linden

poetic act“ beim FairMarkt // Buchbesprechung „Die Unbeugsame“. Petra Ganglbauer über Jeannie Ebner

seitwärts: [poetologische ortungen]  am 30.1.2019 bei Radio FRO, Linz und in der Radiofabrik, Salzburg, jeweils zeitgleich um 19 Uhr. tune ein, auch über Internetradio zu hören und zum nachören bereitgestellt!! +++ Inhalt [1]: ….arbeitsalltag als freies sujet, als sozialer raum

poetic act“ beim FairMarkt // Buchbesprechung „Die Unbeugsame“. Petra Ganglbauer über Jeannie Ebner

seitwärts: [poetologische ortungen]  am 30.1.2019 bei Radio FRO, Linz und in der Radiofabrik, Salzburg, jeweils zeitgleich um 19 Uhr. tune ein, auch über Internetradio zu hören und zum nachören bereitgestellt!! +++ Inhalt [1]: ….arbeitsalltag als freies sujet, als sozialer raum

X-BLATT – Heft für Literatur, 0-Nummer!

Präsentation am 20. November 2018  um 18.00h, beim Textautomat im Exxtrablatt, Spittelwiese 6, Linz Beiträge von: Hans Eichhorn, Erwin Einzinger, Judith Gruber-Rizy, Johann Kleemayr, Erich Klinger, Walter Kohl, Dominika Meindl, Kurt Mitterndorfer, Stefan Reiser, Wally Rettenbacher, Helmut Rizy, Robert Stähr,

X-BLATT – Heft für Literatur, 0-Nummer!

Präsentation am 20. November 2018  um 18.00h, beim Textautomat im Exxtrablatt, Spittelwiese 6, Linz Beiträge von: Hans Eichhorn, Erwin Einzinger, Judith Gruber-Rizy, Johann Kleemayr, Erich Klinger, Walter Kohl, Dominika Meindl, Kurt Mitterndorfer, Stefan Reiser, Wally Rettenbacher, Helmut Rizy, Robert Stähr,

almklasse: kuhflüstern mit bodo hell

präsentation almklasse „kuhflüstern mit bodo hell“. präsentation der schreib- und soundklasse vom mi, 17. oktober 2018, 19.00 uhr in der schule für dichtung in wien +++ schriftsteller und hörspielkünstler bodo hell berichtet mit stefanie brottrager, verena dotzler, david grethen, ursula

almklasse: kuhflüstern mit bodo hell

präsentation almklasse „kuhflüstern mit bodo hell“. präsentation der schreib- und soundklasse vom mi, 17. oktober 2018, 19.00 uhr in der schule für dichtung in wien +++ schriftsteller und hörspielkünstler bodo hell berichtet mit stefanie brottrager, verena dotzler, david grethen, ursula

parallel…

….Eine Veranstaltung der GAV OOE, koordiniert von Herbert Christian Stöger vom Dienstag, 2. Oktober 2018, 19.30 Uhr im Tresor in Linz Texte: Walter Kohl, Wally Rettenbacher, Herbert Christian Stöger (+Videos)Musik: Christoph Schulz +++ Ein multimedialer Abend an dem eine Verbindung

parallel…

….Eine Veranstaltung der GAV OOE, koordiniert von Herbert Christian Stöger vom Dienstag, 2. Oktober 2018, 19.30 Uhr im Tresor in Linz Texte: Walter Kohl, Wally Rettenbacher, Herbert Christian Stöger (+Videos)Musik: Christoph Schulz +++ Ein multimedialer Abend an dem eine Verbindung

Jacques Callot und die Erfindung des Individuums

Gast in dieser Ausgabe von seitwärts: [poetologische ortungen] ist der Autor Bernd Schuchter. Schuchter stellt sein 2016 im Braumüller Verlag erschienenes Buch „Jacques Callot und die Erfindung des Individuums“ vor und liest Textpassagen daraus. Diese Sendung wurde In situ aufgezeichnet

Jacques Callot und die Erfindung des Individuums

Gast in dieser Ausgabe von seitwärts: [poetologische ortungen] ist der Autor Bernd Schuchter. Schuchter stellt sein 2016 im Braumüller Verlag erschienenes Buch „Jacques Callot und die Erfindung des Individuums“ vor und liest Textpassagen daraus. Diese Sendung wurde In situ aufgezeichnet

poetic act: urbane audioresonanzen aus berlin, wien und cluj

inhalt [D/E]: die eingeladenen autoren und die autorin liefern freie hörräume in jeweils vier schallakustischen beiträgen aus den europäischen städten berlin, wien und cluj [klausenburg], die eigens für diese sendung performt und als poetische radiomontage adaptiert wurden. raum und zeit

poetic act: urbane audioresonanzen aus berlin, wien und cluj

inhalt [D/E]: die eingeladenen autoren und die autorin liefern freie hörräume in jeweils vier schallakustischen beiträgen aus den europäischen städten berlin, wien und cluj [klausenburg], die eigens für diese sendung performt und als poetische radiomontage adaptiert wurden. raum und zeit